Brad Sucks

Brad Sucks

Brad Sucks-Logo

Brad Turcotte aka Brad Sucks ist einer der bekanntesten indiependent Pop-Rocker weltweit. Bereits bei der Debut-Single Single „Brad Sucks One“, die im Jahr 2001 auf seiner Website kostenlos zum Download angeboten wurde, bewies Brad schon ein Gespür für die sich anbahnende Entwicklung freier Inhalte: er stellte alle Tonspuren des Stückes zum Download bereit. Auf seiner Webseite listet er mittlerweile über 700 Remixe und fast 200 von Fans gemachte Videos auf. Für Brad Sucks macht es sich relativ schnell bezahlt, so offen mit seinem Werk umzugehen. Weiterlesen »

Brad Sucks

Brad at HalloweenBrad Turcotte aka Brad Sucks ist einer der bekanntesten indiependent Pop-Rocker weltweit. Die Debut-Single Single „Brad Sucks One“ wurde im Jahr 2001 auf seiner Website bradsucks.net. Hier bewies Brad schon ein Gespür für die sich anbahnende Entwicklung freier Inhalte, er stellte alle Tonspuren des Stückes zum Download bereit - fast drei Jahre bevor ccmixter.org diese Konzept als Grundlage für ihr Projekt machten. Für Brad Sucks macht es sich relativ schnell bezahlt, so offen mit seinem Werk umzugehen. Als Pionier der Open Music-Szene wurde er unter anderem im RedHat-Magazin erwähnt und steuerte die Audio-Samples zu dem weit verbreiteten Multi-Protokoll-Instant-Messenger Pidgin bei. Weiterlesen »

Brad Sucks

Brad Turcotte aka Brad Sucks is one the the most famous indiependent pop-rocker worldwide. His debut single "Brad Sucks One" was 2001 released on his website bradsucks.net. That time brad proofed an intuition for upcoming trends - he released all single tracks of the song the same time - three years before ccmixter.org used this idea as a base concept for their project. For Brad Sucks this paied of pretty fast to give away his work in such an open manner. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen