Piraten-Party im Rahmen der a2n

Kurz-URL: http://mkzä.de/232

Piraten-PartyAm Mittwoch dem 16. September ab 19 Uhr heißt es im Club Maria & Josef am Ostbahnhof "Klarmachen zum Feiern". Die Piratenpartei lädt im Rahmen der a2n ein, den Widerstand zu feiern und Politik zu tanzen.

Wie genau die Party jetzt ein Zeichen gegen Überwachung und Zensur setzen wird, bleibt abzuwarten. Auch wie sie das Urheberrecht modernisieren wird bleibt spannend, ist mit Tanith doch ein Hochkaräter der kommerziellen unfreien Musik an den Plattentellern. Zwar rebelliert er auch schon seit Jahren gegen das Urheberrecht indem er z.B. DJ-Sets zum Download anbot, aber das alleine macht aus einem DJ noch keinen Piraten.

Live werden zu ehen sein NACHLADER, THE BAROTTI ISLAND, GTUK, DR.NOJOKE und THAT'S & TANZFASTER. Musik aus der Konserve gibt es von TANITH, SOULKOMBINAT, BILLY IDLE, CHEERS CHRIS, DJ SUPERMARKT, FRANZ UNDERWEAR sowie BOOTIE BERLIN. Ums Auge kümmern sich mit "KUNST & BLUT" PLASTIQUE FANTASTIQUE, VISUALBERLIN und MS. RIGHT & MR. WRONG.

Weitere Infos werden auf party.klarmachen-zum-aendern.de veröffentlicht werden.

Noch keine Bewertungen

Kommentare (7)

[...] Piraten-Party im Rahmen der a2n | musik.klarmachen-zum-aendern.de musik.klarmachen-zum-aendern.de/nachrichten/piraten-party_im_rahmen_der_a2n – view page – cached Klarmachen zum Aendern! Das Informationsportal der Musikpiraten. — From the page [...]

Finde das Datum etwas unglücklich gewählt, und leider ist auch die Maria imho nicht die beste Localität. Aber welche andere Partei würde schon zu so einer Party laden :) Werde also versuchen vorbei zu schauen.
mfg

[...] This post was Twitted by Schmidtlepp [...]

Was ist eigentlich mit ner "Freiheit statt Angst"-Afterparty? Gibt's da schon Pläne?

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen